TSG Sprendlingen

Über „Jahr des Kindertrainers“ zur Lizenzausbildung

 

Thomas Ottmann und Sascha Schmitt absolvierten ihre erste Trainerausbildung beim Südwestdeutschen Fußballverband für den Bereich Bambini bis D-Junioren. Hierbei sind beide über das flächendeckende Projekt „Jahr des Kindertrainers“ zur Lizenzausbildung gelangt.

 

Lehrgangsleiter Andreas Hölscher schulte in der zweiten Ausbildungswoche die Grundlagen des Trainings, referierte über die Rolle des Trainers und vermittelte pädagogische Leitlinien im Umgang mit Kindern. Dabei wurde großes Augenmerk auf die praktische Umsetzung gelegt.

 

Das erlernte Wissen wurde gefestigt, praxisnah ausgeweitet und in einer abschließenden Prüfung abgefragt. Die ersten Lehrversuche der neuen Trainer wurden detailliert aufgearbeitet, um möglichst umfassend auf die mündliche und praktische Prüfung vorzubereiten.

 

Mit beiden Trainern können wir nun unsere Basis, den Kinderfußball, stärken und damit die Breiten- und Talentförderung der TSG Sprendlingen unterstützen. Thomas Ottmann und Sascha Schmitt freuen sich auf ihre neuen Aufgaben und sind hierzu Top motiviert.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Jugendleiter

Frank Eifler